Welcome – photography of passion

english text below

Bei jedem Spaziergang durch die Natur erhält man viel mehr als man gesucht hat.

John Muir

Dieses Zitat des schottischen Dichters und Naturschützers der ersten Stunde, drückt aus was ich empfinde, wenn ich in der Natur unterwegs bin.

Seien es majestätische Gipfel, tosende Küsten, akrobatisch kletternde Steinböcke oder die filigranen Details einer Blume. 

Ehrfurcht, Dankbarkeit und immer wieder Staunen über die Schönheit unserer Erde. Es würde mich freuen, wenn ich dir mit meinen Bildern ein Stück dieser Schönheit näher bringen kann.

 

Seit meiner Kindheit faszinieren mich Naturbilder, Atlanten und Bücher mit Geschichten über ferne Länder. Las ich ein Buch, hatte ich meist den Atlas neben mir und suchte auf der Karte den Ort des Geschehens.

Mit dem ersten selbstverdienten Geld, während der Ausbildung zur Typographin, unternahm ich meine ersten Reisen in der Schweiz und dem angrenzenden Europa.

In den folgenden Jahren bereiste ich viele entlegene Winkel dieser Erde, entdeckte die Leidenschaft fürs Tauchen und war so auch unter Wasser unterwegs. Ein Land ist mir jedoch besonders ans Herz gewachsen... Schottland. Ich liebe dieses raue, karge Land mit seinen grandiosen Landschaften, seiner mystischen Geschichte und der Herzlichkeit ihrer Einwohner.

 

Auf meinen Reisen hatte ich wohl immer eine Kamera dabei, mehr als Ferienfotos im P-Modus waren es allerdings nicht. Erst vor einigen Jahren setzte ich mich ernsthaft mit der Fotografie auseinander, erlernte die Grundlagen, besuchte Workshops und entwickelte mich mit Learning-by-doing weiter. Heute ist die Fotografie meine grosse Leidenschaft und lässt sich glücklicherweise bestens mit meinen Reisen kombinieren :-). Mein Schwerpunkt ist die Landschafts- und Tierfotografie und seit einiger Zeit begeistern mich die kleinen Wunder der Makrofotografie. Ich habe schon erfolgreich an nationalen und internationalen Wettbewerben teilgenommen und bin Mitglied im Verein Naturfotografen Schweiz.

 

 

In every walk with nature one receives far more than he seeks.
John Muir

This quote by the Scottish author and pioneer environmentalist, John Muir, expresses how I feel when I am out in nature.  Be it the majestic peaks, rugged coastline, acrobatic climbing ibexes or the delicate beauty of a flower, the feeling of amazement, gratitude and wonder of our earth's beauty fills me. With my photos I would like to share this beauty with you.

 

Since my childhood I have been fascinated by images of nature, the atlas and of books with stories of faraway places. When reading a book about some distant country I usually had an atlas at my side to look up where the story took place.

 

With the first money I earned as a typographer my travels were within Switzerland and adjoining Europe. Later I traveled to remoter places and enjoyed being in and around water, including developing a passion for scuba diving. However, throughout all my travels, one country grew on me... Scotland.  I fell in love with this country, with it's magnificent landscapes, mystical history and the warm and friendly Scottish people.

 

On my early travels I always carried my camera with me, however, it never came to more than holiday photos shot in “P-Modus”.  For the past few years I have been working on my photography skills. Evolving further by learning the fundamentals, attending workshops and learning by doing. Today photography harmonizes with my travels and is my greatest passion. My main focus has been landscapes and animal photography until recently when the wonders of macro photography have also started to interest and excite me. I have successfully participated in national and international photography competitions and am a member of the Swiss Nature Photographer Association.

  • Schwarz Instagram Icon